Die wirklich wichtigen Nachrichten im Leben

Millionen von Nachrichten werden täglich verfasst, verarbeitet, transformiert und über den gesamten Globus versandt. Emails, WhatsApp Nachrichten, Statusmeldungen, FB Kommentare sind unsere täglichen Begleiter. Wir verfassen, wir erhalten, wir leiten weiter, wir verteilen. Tagtäglich kommunizieren wir miteinander über verschiedenste Kanäle, Medien und Netzwerke.

Habt ihr euch schon mal Gedanken darüber gemacht, mit wie vielen Nachrichten ihr tagtäglich konfrontiert seid? Wie viele Nachrichten versendet man eigentlich durchschnittlich pro Tag? Wie viele Nachrichten empfängt man durchschnittlich pro Tag? 2015 wurden in Deutschland geschätzt rund 667 Millionen Whats App Nachrichten PRO TAG versendet. Eine wahnsinns Entwicklung, wenn man bedenkt, dass im Jahr 2000 nur ca. 34,2 Millionen SMS pro Tag versendet wurden. Jedoch veranschaulichen diese Zahlen sehr gut, in welche Richtung sich alles entwickelt – wir kommunizieren mehr, rasanter und vielfältiger. Facebook, Instagram, Twitter und viele mehr machen es möglich, unsere Botschaften nicht nur mit einer bestimmten Person zu teilen, sondern mit all unseren vernetzten Personen weltweit. Dieser Wandel, der in den letzten Jahren stattgefunden hat, hat vieles verändert. All die technologischen Entwicklungen bieten uns unheimlich viele Möglichkeiten und bringen sehr viele positive und reizvolle Chancen mit sich.

Die wesentlichen Nachrichten

Doch haben wir eines aus den Augen verloren: die wirklich wichtigen und wesentlichen Botschaften in unserem Leben! All die Hektik, Stress, Aufgaben und Verpflichtungen geben uns oftmals nicht mehr den Raum, um uns über jene Dinge Gedanken zu machen, die uns glücklich machen – unsere Träume, Wünsche, Leidenschaften, Menschen die uns wichtig sind.

Wir sprechen. Aber wir sagen nichts.
Wir hören zu. Aber wir verstehen nichts.
Wir sehen hin. Aber wir nehmen nichts wahr.

Ja – vielleicht sind diese Worte ein wenig zugespitzt formuliert – doch diese beschreiben wohl unseren momentan herrschenden Zeitgeist. Wir sind konfrontiert mit tausenden von Nachrichten und übersehen dabei diese EINE, WICHTIGE UND ENTSCHEIDENDE NACHRICHT mit der wir unser Leben verändern können. Dabei kann es sich um eine Botschaft an uns selbst handeln, die uns immer wieder daran erinnert wer wir sind und was uns glücklich macht. Oder eine Botschaft an unsere Mitmenschen, die wir lieben und denen wir sagen möchten, „danke, dass du an meiner Seite bist!“ Aber auch eine Botschaft, die wir in die Welt senden und damit zeigen „das bin ich, dafür stehe ich und dies ist meine Art zu leben.“

Es sind genau diese Nachrichten, denen wir wieder mehr Beachtung schenken sollten. Nachrichten, die wir fühlen und die wir mit unseren Herzen versenden. Nachrichten, die wir nicht einfach nur mal schnell in eine Statusmeldung eintippen, sondern mit denen wir uns auseinandersetzen, darüber nachdenken und bereit sind zu verinnerlichen. Egal um welche Art von Messages es sich handelt – wir sollten ihnen wieder ein ‚Mehr‘ an Bedeutung verleihen. Und dafür müssen wir bereit sein tagtäglich an uns selbst zu arbeiten – an unserer Einstellung, an unserem Verhalten, an unseren Gewohnheiten.

Wie schnell verwenden wir heutzutage die Worte „ich liebe dich“, ohne jedoch die tiefergehende Bedeutung darin zu verstehen. Denn es geht nicht darum diese 3 Worte so oft wie möglich auszusprechen, sondern vielmehr um die Bereitschaft, diesem Menschen immer wieder in den kleinen, täglichen Handlungen zu zeigen, wie sehr man ihn liebt.

Gleiches gilt für all die Nachrichten an uns selbst. Wir alle notieren uns hin und wieder mal ein Zitat, welches uns motivieren, aufrichten und antreiben sollte. Doch wie intensiv beschäftigen wir uns wirklich damit? Wie schnell haben wir meist wieder vergessen, was wir eigentlich an unserer Einstellung ändern wollten? Wie schnell verfallen wir wieder in unser altes Verhalten? Gedankenmuster zu ändern, erfordert sehr viel Geduld, Willenskraft, Disziplin und Durchhaltevermögen. Immer wieder müssen wir uns daran erinnern, welche Worte / welche Gedanken uns helfen, uns aufrichten und antreiben.

Unser ganzes Leben wird geprägt von den Messages, die wir versenden – an uns selbst, an die Menschen die wir lieben, an die ganze Welt. Das ist L’AMOTION – eine Art zu leben. Bewusst. Intensiv. Leidenschaftlich. Humorvoll.

Ein Ring, der uns immer wieder daran erinnert.

lamotion-movetobelieve-jewelcation-ring-schmuck-nachricht-leben-zitat-positive-gedanken

Leave a Reply

1 comment

  1. Selina

    toller Text, der zum Nachdenken anregt! Es stimmt, dass wir uns wieder sehr viel mehr auf das WESENTLICHE konzentrieren sollten. Gar nicht so leicht in einer Zeit wie dieser. Aber ich bin auch davon überzeugt, dass wir unser Leben mit unseren Gedanken beeinflussen können und somit auch die Richtung bestimmen.