L’AMOTION goes INHORGENTA 2018!

Es ist soweit – unser 1. Messeauftritt

Yesss! Endlich! Wir nehmen an unserer 1. Messe teil. Momentan stecken wir mitten in den Vorbereitungen für unseren 1. Messeauftritt und sind schon mega gespannt, was uns dort erwarten wird. So einige coole Ideen haben wir schon im Kopf und werden unseren Kunden das ein oder andere Highlight bieten. Unser Ziel auf dieser Messe ist ganz klar: Die Einzigartigkeit und Besonderheit von L’AMOTION und der Story/Idee dahinter zu vermitteln und die Menschen für unser neues Medium (JEWELCATION) zu begeistern. Wir hoffen viele neue Menschen kennenzulernen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und 4 tolle und ereignisreiche Tage zu erleben.

Zwar kennen wir die Messe schon von vergangenen Messebesuchen, jedoch wird diesmal als Aussteller alles anders sein. 4 Tage Schmuck, Schmuck und nochmals Schmuck…. Die Köpfe werden rauchen nach diesen Tagen, jedoch werden wir bestimmt mit vielen neuen Erkenntnissen nach Hause gehen. Jetzt aber liegt mal der ganze Fokus auf der Vorbereitung der Messe. Es ist schon Wahnsinn, wie viel Vorbereitungszeit eine solche Messe benötigt. Jedoch ist dies eine Arbeit, die unheimlich viel Spaß macht. Man kann sich kreativ voll und ganz ausleben und den eigenen Idee sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Eines können wir auf jeden Fall schon verraten: auf unserem Messestand wird sich einiges „bewegen“. 😉 …. Was genau wir damit meinen, verraten wir euch dann, wenn es soweit ist.

Inhorgenta – die Messe für Entdecker

Zahlreiche Marken aus unterschiedlichsten Länder sind vom 15. bis 19. Februar in München auf der Inhorgenta vertreten und präsentieren ihre Neuheiten. Das Programm in diesen 4 Tagen ist spannend und vor allem für Fachhändler und uns Schmuckproduzenten sehr interessant. Auf die Besucher warten zahlreiche Vorträge, Seminare und Workshops. Ob Schmuck oder Uhren, ob Besucher oder Aussteller – für jeden hält die Messe jede Menge Input parat. Vor allem am Sonntag gibt es unserer Meinung nach spannende Podiumsdiskussionen und Vorträge. So wird zum Beispiel Petra-Anna Herhoffer über das Thema „Digital jetzt oder nie – Schmuck neu und anders verkaufen“ referieren. Aber auch das Future Lab hat einige interessante Themen zu bieten. Hier wird über „Die Zeitgeist Chance – Neue Marktchancen erkennen direkt am Nerv der Zeit“, „Schmuck & Uhren 2025 – wohin geht die Reise: Auftrieb mit Ermüdungserscheinungen?“ oder „Die Zukunft von 3D-Designs und -Druck“ diskutiert. Also alles in allem: viel Input für die Branche mit tollen Vortragenden und aktuellen Thematiken.

inhorgenta-einladung-lamotion-2

Die Lifestyle-Inseln – das neue Inhorgenta Konzept für junge Marken

Was uns als Aussteller betrifft, so sind wir heuer Teil eines neuen Konzepts, welches erstmalig auf der Inhorgenta getestet wird. Hierbei handelt es sich um die sogenannten LIFESTYLE-ISLEs. Diese Lifestyle-Inseln sind zwar keine großen Messestände, sie sind jedoch in bester Lage platziert. So befinden wir uns in Halle B2 in Gang B. Damit sind wir sozusagen inmitten aller großen Fashion Jewellery-Brands und profitieren von einer tollen Lage mit guter Frequenz. Vor allem für junge Marken (wie wir) ist dies eine tolle Möglichkeit um die eigenen Neuheiten zu präsentieren ohne in einer „dunklen Ecke“ ganz hinten zu verschwinden. Für Start-ups ist ein Messeauftritt oftmals mit einigen Hürden verbunden. Damit sind vor allem finanzielle Hürden gemeint. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass man als junges Unternehmen, welches noch nicht lange tätig ist, einen Messeauftritt finanzieren kann. So sind eben genau solche Konzepte, wie jene der Lifestyle-Inseln eine tolle Idee um diesen Marken eine Chance zu bieten. Denn am Ende des Tages muss man ganz klar sagen: was nützt ein Messestand, der irgendwo in der hintersten Reihe versteckt ist und an dem niemand vorbei kommt?! Denn gerade am Beginn hat man noch keinen großen Kundenstamm, den man gezielt zu seinem Messestand führen kann. Deshalb ist es wichtig und notwendig mit neuen Angeboten und Ideen, Chancen und Möglichkeiten für neue Marken zu schaffen. Auf jeden Fall freuen wir uns sehr, dass wir heuer nun eine dieser Lifestyle-Inseln besetzen können um einem großen Publikum unsere Neuheit zu präsentieren.

Was dich auf unserem Messestand erwartet?

Was genau euch erwartet und wie es bei uns aussehen wird, dürfen wir natürlich noch nicht im Detail preisgeben. Eines können wir euch jedoch auf alle Fälle verraten: hier seht ihr DEN RING, UM DEN SICH ALLES DREHT! und zwar sprichwörtlich. Genau wie unsere Marke selbst, wird unser Messestand voller Bewegung, Dynamik und Humor sein. Hier seht ihr nicht nur Schmuck, sondern ein neues Medium (Jewelcation) mit dem jeder seine persönliche Message versenden kann. Am besten also: vorbeikommen und sich selbst überzeugen! Wir freuen uns wahnsinnig auf diese 4 Tage und hoffen ganz viele von Euch auf unserer „Insel“ begrüßen zu dürfen.

Inhorgenta Award 2018

Die Verleihung des Inhorgenta Awards zählt zu den Höhepunkten vier spannender und ereignisreicher Messe-Tage in München. In sieben verschiedenen Kategorien wird die Auszeichnung vergeben: Fine Jewelry – Brand of the year, Fashion Jewelry – Brand of the year, Designer of the year, Watch Design of the year, Best Smartwatch / Connected Watch, Retailer of the year und Best Piece of Jewelry. Wobei letztere Auszeichnung nicht von der prominenten und fachkundigen Jury gewählt wird, sondern vom Publikum.

Auch wir haben L’AMOTION in der Kategorie „Fashion Jewelry“ eingereicht und sind schon gespannt, wer heuer die Preise in den verschiedenen Kategorien abräumen wird.

slider_start_2

Leave a Reply